Ab Montag, den 27.April wieder geöffnet

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

Als die Regierung die restriktiven Maßnahmen für den Einzelhandel beschlossen und verkündet hat, traf uns das zuerst schon ziemlich heftig. Den Winter haben wir fast hinter uns und wir sind vorbereitet für den Saisonstart. Die neuen Räder sind im Lager und warten auf ihre neuen Besitzer. Dazu kommen die vielen Servicearbeiten im Frühjahr, wenn die Bikes der Besitzer wieder aus dem Keller geholt werden.

Dazu kam aber auch die Feststellung, das Fahrradservice „Systemrelevant“ ist und für Mobilität und Gesundheit der Bevölkerung beiträgt. Unsere Werkstatt durfte also geöffnet bleiben und wurde von sehr vielen Kunden auch besucht. Über unseren Onlineshop konnten wir bereits viele Räder verkaufen und ausliefern. Auch das Online-Beratungstool auf unserer Homepage hat sich als sehr hilfreich erwiesen.  Somit waren wir voll beschäftigt und haben die Wochen sehr gut überstanden.

Jetzt kommt diesen Montag auch für uns die erste Lockerung und somit der Neustart.

Wir haben die nötigen Vorkehrungen getroffen, um die vorgeschriebenen Hygienestandards einzuhalten. Wir bitten sie, die jeweils aktuellen Vorschriften ebenfalls zu beachten, um sich selbst und unsere Mitarbeiter nicht zu gefährden.

Wir freuen uns auf jede Kundin und auf jeden Kunden und möchten auch weiter einen sehr guten Service rund ums Rad bieten. Wegen der Vorschriften dürfen und können wir nur eine begrenzte Anzahl an Kunden*innen in unseren Verkaufsraum lassen. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, möchte ich bitten, für Fahrradberatung und Serviceaufträge vorab telefonisch einen Termin zu vereinbaren. TeL: 08634-984020

im Namen des gesamten Radsport-Dashuber-Teams möchte ich mich schon vorab bei allen Kundinnen und Kunden ganz herzlich für ihr Verständnis bedanken.

Gerhard Dashuber